„Das Küssen macht so gut wie kein Geräusch“.

Operetten-Gala in Bockenem

Letztes Konzert in der Kultur-Scheune

Samstag, 8. September  - 20.00 Uhr

 

Die aufmunternde Kuss-Behauptung der Madame Pompadour aus Leo Falls gleichnamiger Operette steht als Titel über dem heiteren Operettenabend in der Kultur-Scheune Bockenem. 

Um das Sängerehepaar Bettina Delius und Alexander Senger herum hat sich ein kreatives Ensemble gebildet, das mit Phantasie und großem persönlichen Einsatz jedes Jahr neue Projekte entwickelt. In Bockenem wird man in einer konzertanten Aufführung Lieder aus den populärsten Operetten des berühmten Komponisten Leo Fall erleben.

Begleitet von Klavier und Violine erklingen mit kleinen szenischen Akzenten Melodien aus „Die Dollarprinzessin“, Die Rose von Stambul“ , „Der liebe Augustin“, „Der fidele Bauer“ und aus der bekanntesten Operette „Die Pompadour“.

Alexander Senger moderiert diesen unterhaltsamen Abend.

Der idyllische Garten des Kultur-Ladens ist in der Pause stimmungsvoll illuminiert. Das Team des Kultur-Ladens hält vorm Konzert und in der Pause wieder Getränke und kleine Leckereien inklusive der inzwischen populären Kulturladen-Suppe bereit.

Einlass ist ab 19.00 Uhr. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr

Karten zu 10€ gibt es im Vorverkauf bei der Druckerei rauer-digital in Bockenem, Marktstraße 1 oder per Email unter info@kulturladen-bockenem.de. An der Abendkasse kosten die Karten dann 15€.

 

 

 

Samstag, 25. August 2018     

3. Serenade im Hof Kultur-Laden Bockenem

Vielsaitig 

Songs & Klassik 

Christiane Heinke - Gesang

Hagen-Schwarzrock - Trio

Hagen Schwarzrock-Klavier   Viktoria Malkowski-Geige  Magdalena Engel-Cello 

 

Songs von Zarah Leander wechseln sich ab mit klassischen K"5 längen von Beethoven. Und wiederum wechselt sich die überraschend unterhaltsame Musik "5 Stücke für Klaviertrio" von Schostakowski ab mit Liedern im Musical-Sound von Maury Yeston. Ein  wahres Crossover-Vergnügen zwischen Klassik und Songs wartet auf das Publikum. Wie immer ist in der Pause der stimmungsvolle Garten illuminiert und das Kultur-Laden-Team hält Getränke und kleine Leckereien bereit. 

Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr. Einlass ab 19.00 Uhr.

Karten zu 10 € im Vorverkauf bei der Druckerei rauer-digital in Bockenem, Marktstraße 1   -   

Abendkasse zu 15 €.  Per Email unter info@kulturladen-bockenem.de

 

 

Ragtime und Blues mit Morten G. Larsen

Oslo

2. Serenade im Hof Kultur-Laden Bockenem

 

Vorverkauf läuft

 

Es ist dem Kultur-Laden Bockenem gelungen, den skandinavischen „King of Ragtime and Blues“ nach Bockenem einzuladen! Am Samstag, den 30. Juni kommt der international erfolgreiche Morten G. Larsen aus Oslo in die Kulturscheune des Kultur-Ladens. Der norwegische Pianist gehört zu den skandinavischen Spitzen der Blues- und Jazzszene.

 

Neben klassischem Jazz, Ragtime, Stride und New Orleans-Stil hat er in seinem Projekt "Creole Connections" großes Interesse an der Musik Südamerikas und der Karibik.

 

 

Das Konzert in der Kulturscheune heißt „Ragtime Piano“ und wird aus klassischem Ragtime, Blues und Jazz-Piano bestehen. Dabei stehen Komponisten auf dem Programm wie Scott Joplin, Eubie Blake, „JellyRoll“ Morton aus New Orleans (der sich selbst „Erfinder des Jazz“ nannte). Aber Larsen wird auch aktuelle Musik spielen und sagt dazu: „Ich möchte auch zeigen, dass dies bis heute eine Live-Tradition ist und spiele Musik der heutigen Schöpfer. Ich werde auch ein paar meiner eigenen „Norwegischen Rags“ spielen, die von der Volksmusik inspiriert sind.“ Außerdem gibt es kreolische, karibische und brasilianische Musik im Programm.

 

Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr. Einlass ab 19.00 Uhr.

Karten zu 8 € im Vorverkauf bei der Druckerei rauer-digital in Bockenem, Marktstraße 1   -    Abendkasse zu 10 €.  Per Email unter info@kulturladen-bockenem.de

 

 

 

Klassisches Großkonzert

Samstag, 28. April 20.00 Uhr

Pankratiuskirche Bockenem

Joseph Haydn "Die Schöpfung"

145 Mitwirkende als Chor, Orchester und Solisten

Dirigent Claus-Ulrich Heinke

! Jetzt Karten sichern!

Vorverkauf bei Druckerei Rauer, Marktstraße in Bockenem oder über vorverkauf@singakademie-niedersachsen.de 

 

Die Saison 2017 haben wir im November erfolgreich beendet. Was es alles zu erleben gab, finden Sie im "Archiv"