Über uns

Der Kulturladen in Bockenem

 

Seit April 2019 sind wir ein e.V. Unser Hauptveranstaltungsort ist der Kulturladen. Das Gebäude liegt im Zentrum der historischen Fachwerkstadt Bockenem direkt am malerischen Buchholzmarkt. In früheren Zeiten war das Anwesen eine Blaufärberei. Heute bildet der Kulturladen zusammen mit dem Kulturbüro, der Kulturscheune und dem romantischen Hof ein kulturelles Zentrum ohne kommerzielle Zielsetzung, dessen Aktivitäten weit über die Grenzen der Stadt und ihrer Region hinaus Beachtung finden. Hier laufen die Fäden der SingAkademie Niedersachsen zusammen. Hier werden Musicalproduktionen geplant. Und hier wird das kulturpädagogische Projekt „Ich mache Musik - was machst du?“ organisiert. Und hat die Kultur im Ambergau ihr Zentrum

 

 Mittelpunkt aller Aktivitäten ist das ehrenamtliche Kulturladen-Team, das seit vielen Jahren auch die „Serenaden im Hof“ durchführt. Diese Bockenemer Kultur-Spezialität gehört inzwischen zu den Highlights im Terminkalender der Stadt und trägt zum Ruf der Ambergau-Metropole als Kulturstadt bei. 

Der geschäftsführende Vorstand

Claus-Ulrich Heinke

 Vorsitzender

David Richert

stellvertr. Vorsitzender

Susanne Suhr

Schatzmeisterin

Kerstin Linde

Schriftführerin

 

Erweiterter Vorstand

Heidrun Heinke

Thomas Linde

Maike Reinert

Sonja Sander-Busche

Elgin Schwedeck

Ulrich Schwedeck

 

Lothar Stark

 

Kontakt: vorstand@kulturladen-bockenem.de